Kommunalwahlen Bonn 2020

bonn-o-mat

Welche Partei passt am besten zu Dir?

bonn-o-mat starten

So funktioniert der bonn-o-mat:

Thesen bewerten

Dir werden nacheinander 30 Thesen angezeigt, die Du mit

  • stimme zu
  • stimme nicht zu
  • egal/weiß nicht
  • überspringen 

beantworten kannst.

Du kannst jederzeit zurückspringen und Deine Position ändern.

 

Thesen doppelt gewichten

Besonders wichtige Thesen kannst Du doppelt gewichten.

Am Ende erhältst Du eine Übersicht der Übereinstimmungen Deiner Positionen, die Du nachträglich noch ändern kannst.

Deine Daten werden werden weder gespeichert, noch weitergegeben oder irgendeinem Wege verarbeitet. Der bonn-o-mat ersetzt keine Auseinandersetzung mit politischen Inhalten. Er stellt lediglich eine kleine Orientierung für Deine Wahlentscheidung dar.

 

Unterstützer & Mitwirkende

Newsletter

Trage Dich in den Newsletter-Verteiler und erhalte Neuigkeiten zum Launch und wichtigen Terminen rund um den bonn-o-mat.

Mitmachen

 

Schick Deine These!

Was ist für Dich relevant und sollte berücksichtigt werden?
Schick uns Deine These!

Besuche einen Workshop!

Um die relevantesten Thesen aufzustellen und den bonn-o-mat zu verbessern, treffen wir uns in einmal im Monat auf den Meetups des Open Knowledge Lab Bonn. Dazu kannst Du an zwei Thesen-Workshops teilnehmen.

Zeitplan

Wann werden die Thesen generiert? Wann geht der bonn-o-mat online? Eine grobe Struktur bietet unserer Zeitplan.

OB-Wahl 2015

Am 3. September 2015 fand die Wahl der Oberbürgermeister*in der Stadt Bonn statt. Hier kam der bonn-o-mat das erste Mal zum Einsatz.

40 Thesen zu acht lokalpolitischen Themen wurden erarbeitet und den Bonner OB-Kandidat*innen zur Beantwortung gesandt.

Hast Du noch Fragen zum bonn-o-mat?
Dann schau bei den FAQ´s vorbei!